Am  Puls  der  Gesundheitswirtschaft

News. Veranstaltungen. Termine.

Aktuelles

28.09.2016

» mehr Informationen » zurück

JOIN US AT SINUS! Finde die richtigen Köpfe für eine veränderte Gesundheitswirtschaft

Wir suchen aktuell Kolleginnen und Kollegen, die gemeinsam mit uns unsere Kunden dabei unterstützen, diejenigen Fach- und Führungskräfte zu gewinnen, die Versorgungsqualität und Erfolg möglich machen – und so die Gesundheitswirtschaft immer ein Stück verändern.

Wir suchen aktuell Kolleginnen und Kollegen, die gemeinsam mit uns unsere Kunden dabei unterstützen, diejenigen Fach- und Führungskräfte zu gewinnen, die Versorgungsqualität und Erfolg möglich machen – und so die Gesundheitswirtschaft immer ein Stück verändern.

 

Jeder möchte doch Etwas verändern – Du sicherlich auch. Zumindest ein bisschen. Wir bei SINUS unterstützen Tag für Tag unseren Kunden, die Gesundheitswirtschaft mit neuen Köpfen ein Stück weit zum Besseren zu verändern.

 

Wir sind Personalberater und Headhunter

Wir sind die Menschen, die Fach- und Führungskräfte und die Akteure der Gesundheitswirtschaft zusammenbringen. Ob für Festanstellungen, Einsätze ad interim oder kurzfristige Aufgaben − bei der Suche und Auswahl der passenden Mitarbeiter vertrauen Krankenhäuser, Reha-Kliniken, soziale Einrichtungen, pharmazeutische und medizintechnische Unternehmen sowie Krankenkassen und private Krankenversicherungen auf die Branchenexpertise unserer Berater. Umgekehrt setzen Kandidaten bei Jobsuche und Karriereplanung auf unser in unzähligen Suchmandaten geschärftes Gespür für den richtigen beruflichen Entwicklungsschritt. Beide Seiten verlassen sich auf das, was wir am besten können: in der Gesundheitswirtschaft zusammenbringen, was zusammenpasst und zusammengehört.

 

In der Gesundheitswirtschaft sind wir Spitze

Gesundheitswirtschaft. Da kennen wir uns aus wie kaum ein anderer! Wir bündeln in unserem Team mehr als 60 Jahre Erfahrung in den unterschiedlichen Bereichen der Gesundheitswirtschaft – seien es Krankenhäuser, Pharma- und Diagnostik-Hersteller oder Krankenkassen. Wir sind eine Boutique und werden auch eine bleiben. Wir schätzen Qualität über Quantität und können uns so auf die Mandate konzentrieren, bei denen wir echten Mehrwert liefern.

 

Neue Kollegen gesucht

Aktuell suchen wir drei neue Kollegen unterschiedlicher Seniorität. Wir suchen:

  1. Eine(n) erfahrenen(e) Personalberaterin für die Akquisition und eigenständige Abwicklung von Suchaufträgen in der Life Science-Industrie.
  2. Eine(n) Consultant Gesundheitswesen für die bundesweite Vermittlung von freiberuflichen Pflegefachkräften
  3. Eine(n) Talent Manager / Senior Talent Manager für die Unterstützung und Teilabwicklung von Projekten in der Diagnostik-Industrie und Labor-Dienstleistern.

 

Wenn Du eine dieser Personen bist, Dich Einsatzwille, Neugier, Integrität, Eigenverantwortung und Sicherheit auszeichnen und Du in einem erfolgreichen und motivierten Team arbeiten möchtest, dann melde dich bei mir unter rbreuer@sinus-personal.de.

 

Näheres über uns findest Du hier auf unserer Website.

 

Bis bald

 

Robert

 

» zurück

12.11.2015

» mehr Informationen » zurück

Erfolgreicher transformieren - ein Plädoyer für das Interim Management

Interim Manager werden in der Pharma- und Medizintechnik-Industrie sehr geschätzt. Sie können führen, bringen Expertise und Erfahrungen von außen ein und sind unparteiisch. Klug eingesetzt, lassen sich Transformationen mit Interim Managern erfolgreicher gestalten − so das  Plädoyer von Dr. Robert Breuer, Geschäftsführer der SINUS Personalmanagement GmbH.

Auf den ersten Blick sieht alles ganz einfach aus

Das R&D Operating Model umgestalten, ein neu erworbenes Produktportfolio in das eigene Unternehmen integrieren oder im Zuge eines Mergers den Einkauf weltweit neu aufstellen. In Zeiten fehlender Blockbuster-Innovationen, Margenverlust, Technologiesprüngen und knappen Gesundheitsbudgets kennzeichnen solche oder ähnliche Transformationsprojekte die Wirklichkeit vieler Pharma- und Medizintechnik-Unternehmen.

Prüfstein ist stets die Realität

Was zunächst mühelos erscheint, wird schnell zur Bürde: Ist das Veränderungsteam mächtig genug? Gibt es eine unmissverständliche und überzeugende Aussage darüber, wohin die Transformation führen soll? Wie kann ein komplexes Transformationsprojekt erfolgreich gemanagt werden? Was tun bei (Teil)Projekten, die nicht wie geplant laufen? Fragen, die täglich auf Unternehmen in Transformationssituationen zukommen und manche davon an ihre Grenzen bringen.

Richtig eingesetzt, profitieren Unternehmen in komplexen Transformationssituationen von extern hinzugezogenen Interim Managern - eine Begründung in 3 Schritten:

1. Transformationen sind immer radikal

Bei Transformationen geht es selten nur um Optimierung oder Ergänzung. Festhalten an alten Strukturen und nur Neues hinzufügen, führt nicht zum Erfolg. Ein Commercial Operating Model in Pharma umbauen bedeutet in letzter Konsequenz Altes gegen Neues ersetzen. Hier erschließen Interim Manager einen großen Vorteil: Als von außen kommende Experten können sie Transformationen konsequent und ungeachtet der bisherigen politischen Situation operativ begleiten und, wenn nötig, auch radikale Maßnahmen initiieren und umsetzen.

2. Transformationen brauchen Tempo

Jede Transformation lebt von der zügigen Umsetzung. Es gilt die Faustformel: Lieber das Zweitbeste rasch umsetzen als das Optimum zu spät. Dies setzt Personalressourcen in ausreichendem Maße und mit hoher Umsetzungserfahrung voraus. Auch in solchen Situationen liefern Interim Manager einen spürbaren Mehrwert: Sie können kurzfristig (über SINUS)rekrutiert werden und stehen dem Unternehmen für einen bestimmten Zeitraum für ein (Teil)Projekt zur Verfügung.

3. Transformation erfordern Erfahrung

Erfahrungen eines Managers mit Transformationssituationen sind wichtiger als Erfahrung im Unternehmen selbst. Daher bietet auch hier das Interim Management enorme Vorteile. So verfügt beispielsweise SINUS über Interim Manager mit Transformationserfahrung in der Pharma- und Medizintechnik. Sie sind immer dann besonders wichtig, wenn es auf Umsetzungsgeschwindigkeit und -Sicherheit ankommt.

» zurück

30.06.2014

» mehr Informationen » zurück

Was Life Science-Experten erwarten - Umfrage unter Mitarbeitern von morgen

73% der Befragten sind bereit, innerhalb der nächsten zwölf Monate ihren Job zu wechseln - schlechtes Zeugnis für Rekrutierungsprozesse – Unternehmen tun zu wenig für ihre Arbeitgeber-Attraktivität.

München, 30.6.2014. Die aktuelle SINUS-Studie zeigt eines ganz deutlich: Wer heute die begehrten Life Science-Professionals für sich gewinnen und langfristig binden will, muss in jedem Fall mehr tun als bisher. Wieso? Immerhin sind 73% der befragten Life Science-Experten innerhalb der nächsten zwölf Monate wechselbereit. Grund genug für Unternehmen des Life Science-Sektors, sich noch stärker in ihre Kandidaten hineinzudenken, ihre Verhaltensweisen und Beweggründe im Berufsleben zu kennen und zu verstehen. 

Genau diesem Ziel hat sich die Branchenstudie mit dem Titel „Was Life Science-Experten von morgen heute bewegt“ verschrieben. Für die Studie wurden insgesamt 166 Professionals aus der Life Science-Industrie in Deutschland befragt. Damit liegt erstmals eine Befragung der „Betroffenen“ vor dem speziellen Branchenhintergrund der Life Science Industrie vor. 

Die Studie zeigt in zahlreichen Facetten, wie die Life Science-Experten „ticken“, was sie im Berufsalltag bewegt, was ihnen am Herzen liegt und was Unternehmen tun können, um sich als Arbeitgeber noch attraktiver zu machen. Nachfolgend die wichtigsten Ergebnisse in Kürze zusammengefaßt:

  • Life Science-Experten haben eine hohe Wechselbereitschaft
  • Weiche Faktoren bestimmen die Jobsuche von Life Science-Professionals
  • Online-Medien dominieren die Jobsuche
  • Life Science-Kandidaten stellen Rekrutierungsprozessen schlechte Noten auf
  • Life Science-Experten konstatieren deutliche Umsetzungslücken bei der Arbeitgeber-Attraktivität

Sie wollen mehr wissen? Gerne senden wir Ihnen die Studie je nach Wunsch elektronisch oder per Post kostenfrei zu. Füllen Sie dazu bitte einfach das Kontaktformular aus. 
Zum Kontaktformular

SINUS Personalmanagement

Die SINUS Personalmanagement GmbH ist spezialisiert auf die Rekrutierung von Experten für die Healthcare- und Life Science-Industrie. Hier vermittelt SINUS neben Fach- und Führungskräften aus Pflege, Medizin und kaufmännischen Funktionen, vor allem auch Spezialisten aus Pharma und Medizintechnik für Festanstellungen, für anstehende Projekte oder im Wege der Arbeitnehmerüberlassung. In Deutschland ist SINUS an den Standorten München, Hamburg und Köln vertreten.

 

» zurück